Die Harfe.

Solo oder in Ensembles. Immer ein Erlebnis.

Die Harfe ist eines der ältesten Instrumente und hat sich aus der schwirrenden Sehne des Jagdbogens entwickelt. Es gibt die unterschiedlichsten Typen von Harfen, bei uns sind die keltische, die Volksharfe und die Konzertharfe am verbreitetsten. Die Harfe ist ein tolles Solo-Instrument, wird aber auch in Ensembles verschiedenster Besetzung und natürlich auch als Orchesterinstrument verwendet. Man kann damit Musik aller Stilrichtungen spielen: klassische Musik, Folklore und Volksmusik und immer mehr auch Pop und Jazz.

 

Bei uns wird aktuell kein Harfen-Unterricht angeboten, aber es besteht die Möglichkeit in Kooperation mit den Musikschulen in Waidhofen oder St. Peter das Instrument zu erlernen. Wenn euch die Harfe interessiert, meldet euch bei uns im Büro. Auch ein Zuschuss für den Unterricht kann durch die jeweilige Gemeinde (Aschbach, Oed-Öhling, Wallsee, Zeillern) gewährt werden.

Hör, wie die Harfe klingt!

Wir freuen
uns auf
dich.

Wir freuen uns auf dich.

Bei Fragen kontaktiere
uns jederzeit!
Wir sind für dich da.
>> Hier erreichst du uns.

Wer unterrichtet?

Dieses Instrument wird bei uns aktuell nicht angeboten. Wir helfen Euch gerne, passenden Unterricht in einer unserer Kooperationsschulen zu finden. >> Einfach im Büro melden bitte.

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at