Tamara Mayr

Tamara Mayr.

Meine Freude am Tanz und an der Musik möchte ich beim Unterrichten an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.
Wer tanzt, lernt, sich zur Musik zu bewegen, bekommt ein ganz neues Körpergefühl und kann seine eigene Kreativität entfalten.

Schon als Kind entdeckte ich meine Leidenschaft für den Tanz, speziell für das klassische Ballett. Während meiner Tanzpädagogik Ausbildung habe ich dann viele verschiedene Tanzstile und international bekannte Trainer wie Luis Estèvez, Giorgia Celli und Bálazs Ekker kennengelernt. Bei den Letztgenannten entdeckte ich meine Liebe zum Salsa und zu den karibischen Tänzen. Ich habe gelernt, dass Salsa nicht nur ein Tanz ist, sondern ein Lebensstil.

Meine Freude am Tanz und an der Musik möchte ich beim Unterrichten an die Kinder und Jugendlichen weitergeben. Wer tanzt, lernt, sich zur Musik zu bewegen, bekommt ein ganz neues Körpergefühl und kann seine eigene Kreativität entfalten. In meinem Unterricht soll jede*r Einzelne in ihrer / seiner wertschätzenden Individualität gesehen werden. Deshalb liebe ich es, Tanzlehrerin zu sein. Weil ich gerne mit Kindern arbeite und ihnen die Freude am Tanz vermitteln möchte, die auch im Mittelpunkt des Trainings steht.

Mein
Angebot an
der Musik-
schule.

Diese Fächer
unterrichte ich.

Jazztanz & Hip-Hop

Da kommt Freude auf. Move your body.

Alter: ab 8 Jahren

Ballett

Anmut, Grazie und Hingabe lernen.

Alter: ab 6 Jahren

Kindertanz

Ausdrücken, bewegen, fröhlich sein.

Alter: ab 4 Jahren

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at