Die Jazztrompete.

Brillant, cool und voller Swing.

„Es kommt nicht darauf an, woher du kommst, sondern darauf, wohin du gehst.“ (Ella Fitzgerald)

Wenn du deine Liebe zum Jazz entdeckst, dann kannst du deine Trompete zum Swingen bringen und wirklich weit gehen. Wynton Marsalis, einer der besten Jazztrompeter, hat dazu folgenden feinen Tipp: „Versuche die besten Lehrer zu finden, hör Dir die feinsten Songs an und versuch sie nachzuahmen. Und bleib immer der Musik treu.“

Wir lernen coole Jazzsongs oder fetzige Big Band-Arrangements. Du kannst deine ersten Erfahrungen in einer Band machen und deine Liebe zur Improvisation entdecken. Also, lass ihn raus, den Blues in dir und entdecke deine eigene Sprache!

 

* Jazztrompete – ab 8 Jahren.

Hör, wie die Jazztrompete klingt!

Wir freuen
uns auf
dich.

Wir freuen uns auf dich.

Bei Fragen kontaktiere
uns jederzeit!
Wir sind für dich da.
>> Hier erreichst du uns.

Wer unterrichtet?

Robert Kerschbaumer, BA

„Die Trompete ist toll laut. Es geht in der Musik für mich aber nicht um Lautstärke, sondern mit dem Instrument die Sprache der Gefühle zu vermitteln.“
// Trompete
// Jazztrompete
// Flügelhorn

Andreas Pranzl, BA

„In der Musikkapelle sind die Trompeter immer so fesch gerade dagestanden und wie ich dann zum ersten Mal eine Big Band gehört habe, da war’s klar – das ist mein Ding!“
// Trompete
// Jazztrompete
// Flügelhorn

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at