Andreas Wagenhofer

Andreas Wagenhofer.

Ich will meinen Schüler*innen die Lebendigkeit durch Musik erlebbar machen, weil es mir Freude bereitet, Erfahrungen mit anderen zu teilen.
Musik ist für mich Grundnahrungsmittel, aber keine Dauerberieselung.

Mein Ziel im Unterricht ist es, einen Ort des Vertrauens zu schaffen, an dem Lernen und kreatives Entfalten möglich ist. Es ist jeden Tag sehr spannend, mit den Schüler*innen zu arbeiten, ich will, in unserer digitalen Welt, analoge Klangerlebnisse im Hier und Jetzt im direkten Kontakt mit dem Instrument ermöglichen. Mein Anspruch an mich dabei ist es, die Schüler*innen in ihrer Ganzheit wahrzunehmen, um sie zu fördern und zu fordern. Und mein Anspruch an sie ist es, Interesse zeigen, Aufmerksamkeit und ein wenig Durchhaltevermögen. Am Akkordeon und der steirischen Harmonika sind es die vielen Möglichkeiten und Klangfarben, die mich immer wieder begeistern. Mir daugts einfach – sagen meine Kinder. Das spürt man offenbar.

 

Projekte abseits der Musikschule:

Ich unterrichte auch im MSV Region Sonntagberg in den Fächern Akkordeon, Klavier, steirische Harmonika.

Mein
Angebot an
der Musik-
schule.

Diese Instrumente
unterrichte ich.

Steirische Harmonika

Frisch und saftig darf’s sein.

Alter: ab 5 Jahren

Akkordeon

Schöne Wurzeln, neue Wege.

Alter: ab 5 Jahren

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at