Christoph Lauth

Christoph Lauth.

Ich will meinen Schüler*innen andere Erfahrungen mitgeben, als ich selbst beim Musik lernen gemacht habe. Sie sollen Freude haben an dem, was wir tun.
Meine erste E-Gitarrre kaufte ich mit 15 Jahren – seitdem hat mich das Instrument nicht mehr losgelassen – und auch nach Jahrzehnten liebe ich sie immer noch!

Als Musiklehrer ist mein wichtigstes Anliegen, wenn immer möglich, Musik zu spielen, die Schüler spielen wollen. Wohl weil ich es selbst anders erlebt (und gehasst) habe. Meine musikalische Heimat ist die Popularmusik (von Jazz über Pop bis Metal finde ich Bands, Musiker und Songs, die ich mag und die mich inspirieren). Meine erste E-Gitarrre kaufte ich mit 15 Jahren – seitdem hat mich das Instrument nicht mehr losgelassen – und auch nach Jahrzehnten liebe ich sie immer noch! Seit meinem zwanzigsten Lebensjahr arbeite ich als Gitarrist und Komponist für andere und produziere meine eigene Musik.

 

Projekte abseits der Musikschule:

// AKTUELL:
>> BLUEBURYme

// ES WAR EINMAL:
>> Willee „Gschöt“ / >> Willee „Du und I“

// ES WAR EINMAL VOR LANGER ZEIT:
>> Shortpeople „Amadeus“ / >> Shortpeople “ Sonic“

// ES WAR EINMAL VOR GANZ LANGER ZEIT:
>> Das unberührte und rätselhafte Österreich – Das Fest des Huhnes / >> This is Blowjob

Hier gibt‘s was zu hören!

Christoph Lauth
Play Video
Play Video
Play Video

Mein
Angebot an
der Musik-
schule.

Diese Instrumente
unterrichte ich.

E-Gitarre

Das Ereignis. Technisch und wild.

Alter: ab 8 Jahren

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at