Tabea Wendelin

Tabea Wendelin.

Du liebst es, zu tanzen? Super, dann haben wir beide schonmal was gemeinsam!
Es ist mir wichtig, dass Kindern und Jugendlichen vor allem die Freude am Tanzen vermittelt wird, bevor es um Technik oder Leistung geht.

Ich finde Musik und Kinder einfach toll. Deshalb habe ich als Tanzlehrerin den für mich perfekten Job, weil ich so beides wunderbar miteinander verbinden kann. Ich selbst durfte mich als Kind auf der Bühne ausprobieren und konnte mit viel positivem Zuspruch meine Talente entfalten. Und ich habe große Freude daran, das weiterzugeben, was ich damals erlebt und seither gelernt habe. Während meines Musicalstudiums in Wien habe ich neben Gesang und Schauspiel vor allem im Bereich Tanz unglaublich viel Neues lernen dürfen und weil ich seit vielen Jahren Feriencamps geleitet und mit Kindern und Jugendlichen Musicals einstudiert habe, weiß ich, wie viel Spaß ich daran habe, zu unterrichten.

In meinem Unterricht ist es mir wichtig, dass jeder gesehen wird, und grundsätzlich ein Klima von Ermutigung und gegenseitigem Zuspruch herrscht. Ich halte nichts von übermäßiger Kritik oder zu viel Vergleichen, sondern möchte meinen Schüler*innen zeigen, wie viel positives und konstruktives Feedback ausmacht. (Nicht nur von mir als Lehrerin an sie, sondern auch untereinander). Tanzen ist einfach eine wunderbare Möglichkeit, sich auszudrücken, Neues zu lernen, an sich zu arbeiten und Freude zu empfinden – und ich sehe es als große Ehre an, Kinder und Jugendliche dabei ein Stück weit begleiten zu dürfen.

Mein
Angebot an
der Musik-
schule.

Diese Instrumente
unterrichte ich.

Jazztanz & Hip-Hop

Da kommt Freude auf. Move your body.

Alter: ab 8 Jahren

Ballett

Anmut, Grazie und Hingabe lernen.

Alter: ab 6 Jahren

Kindertanz

Ausdrücken, bewegen, fröhlich sein.

Alter: ab 4 Jahren

Schulstraße 2
3361 Aschbach-Markt
07476 / 77 698
Sekretariat: Mo – Do 12.00 – 17.00 Uhr

info@msmost4.at