Musik erleben.
Hören lernen.

Von klein an!

Du suchst ein bestimmtes Angebot?

Aller Anfang ist Musik.

Babys und Kleinkinder lieben Musik. Kindern ein Leben mit Musik zu ermöglichen, ist ein wichtiges Thema für uns. Elementares Musizieren, gemeinsam mit einer Bezugsperson, fördert die Entwicklung von Sprache, Körperwahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und sozialer Kompetenz und ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern auch ein wesentliches Fundament für alles, was danach kommt. Ausprobieren und experimentieren steht auf dem gemeinsamen Stundenplan. Singen, Tanzen, Kniereiter, Reime und Fingerspiele. Und natürlich die eigene Kreativität und die Freude an der Bewegung zu erleben.

Lass uns gemeinsam musikalische Träume verwirklichen!

Musikalische Frühförderung

„Ich mach‘ mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt!“

Pippi Langstrumpf

Musikgarten für Babys

Hallo Welt, hallo Musik! Alles hat seinen Rhythmus, von Beginn an. Den füllen wir mit Lebendigkeit.

Alter: 4 – 18 Monate

Musikgarten für Kinder

Elementares Musizieren. Gemeinsam mit jemand Vertrautem. Balsam und Entwicklung für die Seele, Geist und Körper.

Alter: 1,5 – 3,5 Jahre

Musikalische Früherziehung

Früh übt sich. Ausprobieren und experimentieren. Entdecken und bewegen. Im Kindergarten oder individuell.

Alter: ab der Vorschule